Feuerwehr Niederglatt

Telefon 118

 
 

 

Willkommen bei der Feuerwehr Niederglatt.


Wir sind rund um die Uhr einsatzbereit, um bei einem Notruf unverzüglich Hilfe zu leisten, das heisst: Menschen, Tiere und Sachwerte zu retten, zu schützen und zu bergen. Oberste Priorität hat dabei das Retten. 


Update: Übungsbetrieb eingestellt

Aufgrund der gegenwärtigen Corona-Situation mit steigenden Fallzahlen hat das Kommando der Feuerwehr Niederglatt entschieden, den Übungsbetrieb bis Ende 2020 einzustellen.
Die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Niederglatt ist wie bisher rund um die Uhr sichergestellt.


Die Übungen der Jugendfeuerwehr wurden für das laufende Jahr ebenfalls abgesagt.


WIR SIND FÜR EUCH #EINSATZBEREIT

Tel 118



#Instagram


nächste Termine

 Aktuell 

News November 2020

Winterpause

In diesem Jahr beginnt die Winterpause früher als geplant. Wegen der aktuellen Pandemie-Lage wurde der Übungsbetrieb ab Mitte Oktober eingestellt. Dies mit dem Ziel, die Feuerwehr-Angehörigen zu schützen und die Einsatzbereitschaft sicherzustellen. 
In dieser Zeit sind wir selbstverständlich weiterhin rund um die Uhr für Sie einsatzbereit.


Vorstellung Jessica Albrecht und Linda Volkart

Es freut uns, dass Jessica Albrecht und Linda Volkart als verantwortliche Kadermitglieder die Verkehrsabteilung, kurz VA, vorstellen. Die Verkehrsabteilung ist im Zug 3 - Spezialisten angesiedelt und wird bei Einsätzen mit den Löschzügen oder bei Bedarf auch einzeln aufgeboten. Die Aufgaben des Teams sind sehr vielseitig und spannend. Bei Einsätzen geht es darum, den Schadenplatz abzusichern und gleichzeitig den Verkehrsfluss so gut als möglich zu organisieren. Innert kürzester Zeit müssen Umleitungen erstellt oder Verkehrsregelungen organisiert werden. Dabei hat die Sicherheit aller beteiligten Personen am Schadenplatz die höchste Priorität. Besonders wichtig ist dabei auch, dass die Buslinien des Öffentlichen Verkehrs so wenig wie nur möglich beeinträchtigt werden. Zu den weiteren Aufgaben gehören auch das Unterstützen des Einsatzleiters mit Journalführung, Schlauchdienst, Fahrdienst oder anderen wichtigen Tätigkeiten.

Wenn wir die Strasse für einen kurzen Moment sperren oder eine Umleitung signalisieren, dann üben wir entweder für den Ernstfall oder es ist ein Einsatz. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld, wenn Feuerwehrleute den Verkehr regeln. Die Übungen müssen auch auf den Strassen stattfinden, damit wir im Ernstfall den Einsatz optimal unterstützen und absichern können. Davon profitieren alle Beteiligten. Danke!

Interessiert? Wenn Dich die Aufgaben der Verkehrsabteilung ansprechen und Du Lust an einer sinnvollen Beschäftigung in einem tollen Team hast würden wir uns freuen, Dich kennen zu lernen.


Notfall: Können wir Ihnen helfen? Wie kommt die Feuerwehr in das Gebäude?

Haben Sie sich auch schon gefragt, wie die Feuerwehr bei einem Einsatz in das Gebäude kommt? Viele Gebäude haben dafür einen Notfallschlüssel hinterlegt. Dieser befindet sich in der Regel entweder beim Haus- oder beim Garageneingang und ist fest in der Wand (oder einem Torpfosten) eingelassen. Von aussen sieht man nur einen runden, silbernen Deckel – oft mit einem «F» darauf. Dieser Zylinder kann mit einem Schlüssel geöffnet werden, der auf dem Feuerwehrauto in einem Safe befestigt ist. So ist sichergestellt, dass nur im Notfall und durch berechtigte Personen der Notfallschlüssel entnommen werden kann – und dass wir im Notfall schnell zum Brandherd kommen und auch schneller Personen retten und das Feuer bekämpfen können. Ein solcher Feuerwehrschlüssel-Zylinder ist nicht vorgeschrieben, kann im Ernstfall jedoch entscheidend sein für einen erfolgreichen Einsatz – sowohl für uns wie auch für Sie. Falls Sie sich über die Schritte zum Einbau eines solchen Notfallschlüssels informieren wollen, stehen wir gerne zur Verfügung (kommando(@)fwniederglatt.ch). Mieter sollten sich zuerst an die Hausverwaltung wenden. 

News Archiv: hier


Übung Brand und Chemie-Ereignis mit Stützpunktfeuerwehr Dielsdorf - 29. September 2020

Übung im Hotpod von Schutz & Rettung der Stadt Zürich  - 23. September 2020

Sommerübung 2020

Jugendfeuerwehr Übung in Niederglatt 6. Juli 2020

Am 6. Juli haben die Jugendfeuerwehr-Leute aus dem Bezirk Dielsdorf die erste Übung seit der Corona-Pause bei uns in Niederglatt absolviert. Beim Gelände des Schulhauses Eichi konnte man die hoch motivierten Jugendlichen beobachten, wie sie an verschiedenen Posten das Wissen erweitert und aufgefrischt haben. Hast auch Du Lust, in Deiner Freizeit mit anderen das Feuerwehr-Handwerk zu erlernen? Der Zusammenhalt und der Teamgeist unter den Jugendlichen sind sehr gross. 9 Übungen finden jeweils abends und drei Übungen samstags statt. unter der Woche, drei davon an Samstagen statt. Die Übungsorte sind auf den ganzen Bezirk verteilt und die Übungsdaten sind jeweils auf der Webseite www.jfwbd.ch sowie auf der Webseite der Feuerwehr Niederglatt www.fwniederglatt.ch ersichtlich.

Jugendliche ab dem 13. Lebensjahr sind herzlich eingeladen, an der Übung zuzusehen und teilzunehmen und so erstmals das Team und den Übungsbetrieb kennen zu lernen. Bitte melde Dich bei Leutnant Roger Fehr (jfw@fwniederglatt.ch)

Eindrücke der ersten Übung

erste Mannschafts-Übung nach der Corona-Pause 9. Juni 2020

Mit grosser Motivation haben wir die erste Übung nach der Corona-Pause durchgeführt, natürlich unter Einhaltung der BAG-Regeln.

Hier einige Bilder

Bilder der Übung der Jugendfeuerwehr am 12. Februar 2020

Bild anklicken für die Fotos. 
Interesse ander Jugendfeuerwehr? Melde dich bei Roger Fehr (JFW@FWNiederglatt.ch).

Einsatz Brand Bitumen-Ofen vom 28. September 2019

Bei Bauarbeiten entzündete sich auf dem Dorfplatz Eichi ein Bitumen-Schmelzofen.

Feuerwehrreise 2019  vom 13. - 15. September 2019

Tag der offenen Tore vom 30. August 2019

Am Tag der offenen Tore öffneten 650 Feuerwehren in der Schweiz ihre Tore. Auch die Feuerwehr Niederglatt hat sich daran beteiligt und ihr Depot mit zahlreichen Aktiväten ab 14 Uhr bis um 5 Uhr morgens für Besucher geöffnet. Fotos & Film

Übung Grosseinsatz vom 27. August 2019

Übung auf einem Bauernhof mit Rettung, Löscheinsatz und Lüftung.

Bild anklicken für weitere Fotos

Einsatz Gabelstaplerbrand vom 8. August 2019

Löscheinsatz wegen brennenden Gabelstapler. Bild anklicken für Fotos.

Jugendfeuerwehr Bezirksübung vom 15. Juni 2019

Am 15. Juni 2019 fand von 13.30 bis 16.30 die Bezirksübung der Jugenfeuerwehr Glattal statt. Zu dieser waren auch die Eltern und Geschwister eingeladen, um einmal hautnah den Übungsbetrieb in der Jugendfeuerwehr miterleben zu dürfen.

An zwei Posten haben die Jugendlichen dabei ihr ganzes Können demonstrieren können. Beim Posten «Autounfall» ging es darum, mittels dem «Siebner-Konzept» zwei verletzte Personen bei einem Umfall aus dem Fahrzeug zu retten. Dabei muss mit dem schweren Pioniergerät das Fahrzeug so «umgebaut» werden, dass die Rettung sicher vorgenommen werden kann. In Feuerwehrkreisen sprechen wir dann vom «Cabrio machen».

Beim zweiten Posten ging es darum, fünf Personen aus einem brennenden Haus zu retten. Sachgemäss wurden dabei 3 Personen unter Atemschutz durch das verrauchte Treppenhaus und zwei Personen mit Sicherung über die Leiter gerettet.

Das Fazit: Der Ausbildungsstand ist sehr gut und alle «Opfer» konnten schnell und sicher gerettet werden. Ganz herzlichen Dank allen Jugendlichen, Betreuern, Helfern und natürlich Gästen, die der Einladung ins Wehntal gefolgt sind. Und zu guter Letzt ein herzliches Dankeschön an die Feuerwehr Wehntal, die den Anlass organisiert und durchgeführt hat und uns zum Schluss noch mit einem Imbiss entlassen hat. Bis bald wieder – Danke! 

Bild anklicken für Fotos.

Kaderübung vom 29. Mai 2019

Fotos

 

TLF Fahrertraining im TCS Fahrzentrum «Betzholz» in Hinwil 20. April 2019 

Am Karsamstag waren unsere TLF Fahrer mit vollem Einsatz an einer Ausbildung auf dem TCS Übungsgelände, für Ihre und unsere Sicherheit.  (Video)



Archivierte News

 

 





 
 
Instagram